Restaurants in Florenz - unsere 5 Lieblingslokale

Traumhaft Essen in Florenz? Viel Spass und guten Appetit beim "Erschlemmen" dieser fantastischen Lokale!
MyPremiumEurope
Die besten fünf Restaurants von Florenz zu finden ist alles andere als einfach: Es gibt Hunderte von Trattorias, Cafés und Imbissbuden entlang der historischen Straßen. Wir haben keine Mühen gescheut und ein paar unserer italienischen Lieblingslokale in Florenz in diesem kleinen Reiseführer zusammengefasst. Jetzt müssen Sie die toskanische Küche nur noch probieren.

1. IO Osteria Personale - Schick & modern!

Im Künstlerviertel San Frediano versteckt sich die IO Osteria Personale. Dieses kleine Restaurant ist das Herz der toskanischen Küche. Chefkoch Nicolò Baretti hat der Pasta komplett entsagt: hier gibt es nicht eine Nudel. Der junge toskanische Koch hat die klassische regionale Küche wiederbelebt: mit Fleisch, Gemüse und Fisch. Das Tatar hier ist besonders gut! Und die tolle Auswahl regionaler Weine kommt von kleinen, weniger bekannten, Weingütern.

Die Gerichte werden im länglichen Speisesaal serviert, der schlicht, aber sehr stylish in kontrastierenden Schwarz-Weiß-Tönen gehalten ist. Auch sehr positiv: Anstatt von Schnulzen hören Sie hier Jazzmusik — das ist so erfrischend wie das Essen.

Top-Tip: unbedingt das Red Snapper Carpaccio mit Ingwer probieren!

2.Rivoire - Schokolade Deluxe!

Wenn Sie nach etwas mit Stil suchen, sind Sie hier richtig. Dieses Café wurde vor mehr als 100 Jahren von Enrico Rivoire, einem königlichen Chocolatier, eröffnet. Sein Café wurde rasch im ganzen Land und bald auch weltweit berühmt.

Das Renaissance-Gebäude mit der hellen italienischen Terrasse öffnet sich zum Palazzo della Signora, dem Herzen des alten Florenz. Mit dem tollen Blick über den hoch aufragenden Palazzo Vecchio am anderen Ende des Platzes und den Köstlichkeiten, die immer noch nach Art von Enrico Rivoire gemacht werden, ist dieses Café nach wie vor eine beliebte Destination für touristische wie einheimische Schokoladenliebhaber. Sie müssen sich nicht schuldig fühlen — das ist ein kulturelles Erlebnis.

Top-Tip: Kaufen Sie die hauseigene „Nutella“ und verwöhnen Sie Ihre Freunde oder Kinder damit. 

3. Il Canapone - Traditionell und lecker!

Nach einem Nachmittagsspaziergang durch die Gärten von Boboli im Süden von Florenz ist Il Canapone genau das Richtige. Steigen Sie hinab in die Wärme dieses eleganten toskanischen Restaurants. An den Wänden hängt Originalkunst — aber Sie sind hier nicht wegen dem Dekor. Sie sind hier wegen dem Essen.

Hier wird Ihnen mit die beste moderne toskanische Küche der Welt serviert. Das Menü ändert sich jeden Monat, um saisonale Zutaten zu würdigen. Sie können also davon ausgehen, dass alles vom ersten Gang bis zum Nachtisch frisch zubereitet wird. Ein riesiges Angebot italienischer Weine rundet die Speisen ab und Ihre Bedienung wird Ihnen mit Sicherheit den aktuell besten Wein empfehlen. 

Top-Tip: Probieren Sie den hauseigenen Schkoladenkuchen! Einfach Deluxe! 

4. Cibrèo - Toskanische Tradition!

Auf der anderen Straßenseite des Teatro del Sale befinden sich die Lokale mit dem Namen Cibrèo. Wenn Sie in Florenz so richtig ‘italienisch’ essen wollen, kommen Sie hierher. Es gibt ein Café, eine Trattoria und ein Restaurant, die alle traditionelle Spezialitäten der Toskana in klassischem Ambiente servieren.

Das Design ist exzentrisch. Weinflaschen säumen die Regale; lange, romantische Kerzen und saisonale Blumen zieren die Tische. Die Küche ist außergewöhnlich — gemäß der florentinischen Tradition gibt es keine Pasta — und wird vom berühmten Koch Fabio Picchi zubereitet. Zum lieblichen Gesang des Kochs, der aus der Küche dringt, servieren die Kellner seine Speisen, empfehlen Weine und Beilagen, sodass Ihr Essen perfekt wird. Die Trattoria nebenan bietet weniger Auswahl für den halben Preis, während es im Café verschiedene Kaffeesorten und Gebäck gibt.

Top-Tip: kombinieren Sie das Essen mit einerVorstellung im Il Teatro gegenüber. So wird es der perfekte Abend in Florenz.

5. Cantinetta Antinori - Tradition Deluxe!

Tauchen Sie ein in die Geschichte der Cantinetta Antinori. Die Villa der Antinoris, einer der ältesten und berühmtesten Familien in Florenz, steht im Herzen des alten Florenz und ist ein hervorragendes Beispiel mittelalterlicher florentinischer Baukunst. Damals wurden die Feldprodukte der familiären Ländereien durch eine kleines Fenster zur Straße verkauft. Heute steht ein 5-Sterne-Restaurant in dieser Tradition: die Cantinetta Antinori.

In seiner jetzigen Form wurde es 1957 eröffnet, doch bewahrt es eine Familientradition, die bis 1385 zurückreicht. Hier finden Sie grandiose Weine von den renommierten Antinori-Weingütern. Auch gibt es exquisite Gerichte aus saisonalen Zutaten von den Landgütern der Familie in der Toskana und in Umbrien. In der Cantinetta Antinori lebt Geschichte. 

Top Tip: Probieren Sie den Kastanien-Rosmarinkuchen! 

View on map

Categories

Zusätzliche Informationen

DIE BESTEN WEINGüTER DER TOSKANA +TOP MICHELIN RESTAURANTS IN FLORENCE +9 INSIDER TIPS TOSKANA +
Danke für´s Teilen! 0
Wir bearbeiten Ihre Anfrage...

Premium Switzerland ist zertifiziertes Mitglied von
granit-sunrise blog

farm-pump-ua.com

http://casino-ua.info